O+F Plasma Dunstabzugshaube Sky Downdraft

| Breite 90 / 120 cm | Randabsaugung | LED-Beleuchtung | Einbau-/ flächenbündig | Hubhöhe ca. 45 cm | max. 680 m³/h | max. 46 db (A) | Made in Germany
 

    O+F Plasma Dunstabzugshaube Sky Downdraft

    O+F Plasma Dunstabzugshaube Sky Downdraft ab 7.459,00 €

    Sky macht den Himmel frei und saugt den Kochdunst direkt am Kochfeld ab – dort, wo der Dampf entsteht. Besonders sympathisch: SKY verschwindet nach getaner Arbeit von der Bildfläche und taucht in die Arbeitsfläche respektive den Unterschrank ein und gibt den Blick frei. Überaus elegant und flächenbündig integriert sich SKY, wenn das SKY-Top aus Granit oder schönen  Verbundwerkstoffen gefertigt wird. Zwei unterschiedliche SKY-Breiten (für 90 und 120 cm Unterschränke) mit zwei unterschiedliche Bedienelemente sind möglich: SKY-Panel ist richtig in der Frontblende des Unterschrankes aufgehoben, kann aber auch unsichtbar hinter der Drehtür in einer Korpusblende montiert werden. Lüftungstechnisch haben Sie alle Möglichkeiten: leistungsstarke, externe Gebläseeinheiten sind ebenso möglich wie der Betrieb mit dem einzigartigen plasma-Umluftverfahren.

    Details:
    Teleskop-Hub-Dunstabzug (Downdraft)
    für 90 cm (120 cm) breite Unterschränke
    Lüfter ohne Motor für externe Gebläseeinheiten aus Chromnickelstahl
    ST.4301 (rostfrei), für Abluft und Umluft mit plasma-Filter geeignet;
    zum Einbau in 90 cm (120 cm) breite Unterschränke insbesondere in Kochinseln. Beim Einschalten fährt der Lüfter auf volle Funktionshöhe aus. Die Hubhöhe beträgt 45 cm. Beim Ausschalten fährt der Lüfter zurück in die Ruheposition. Für flächenbündigen Einbau. Elektronische Steuerung mit blauer Digitalanzeige der Stufen, Nachlaufautomatik für alle Stufen. SKY 91/121-101 mit LED-Licht und Randabsaugung.

    Planungshinweise:
    Generelles Funktionsprinzip Luftreinigung mit Teleskop-Hubhauben: Unmittelbare, maximale Primärerfassung des aufsteigenden Kochdunstes, zusätzlich Sekundärerfassung der Kochdünste im weiteren Betrieb und in der Nachlaufstufe, die nicht in der Primärerfassung angesaugt werden können (z.B. wichtig bei Gaskochstellen und der Nutzung höherer Kochtöpfe auf den vorderen Kochstellen). Die Sekundärerfassung und die Benutzung der Nachlaufstufe zur Geruchsbeseitigung ist funktionswichtig. Abluftbetrieb mit externen Gebläseeinheiten ab 1.060 m³/h
    Abluftführung nach hinten
     -SKY 90/91: Anschluss-Stutzen NW 150/180, Position A, B, C oder D, bei Bestellung angeben
     -SKY 120/121: Anschluss-Stutzen NW 150/180, Position A, B, C oder D, bei Bestellung angeben
    Abluftführung nach vorn auf Anfrage
    Ablüftführung zur Seite in minimaler Bauhöhe: mit COMPAIR flow NW150der Firma NaberGmbH, hochkant mit Umlenkstück 150 mm rund auf Flachkanal, Anschluss- Stutzen A,B,C oder D
    Umluftbetrieb mit plasma-Umluftfilter
    Empfohlener plasma-Umluft-Filter: GEP 146-2 mit integriertem 755m3/h-Gebläse. Für SKY 120-... werden 2 GEP 146-2 benötigt.
      -SKY 90-...: Anschluss-Stutzen NW 150, Position A oder B
      -SKY 120-...: Anschluss-Stutzen NW 150, Position A und B
    Mindestabstand zum Kochfeld-Ausschnitt 70 mm
    Flächenbündiger Einbau in Granit oder ähnlich Montage der Haube um die Materialstärke des Arbeitsplattenmaterials +2 mm tiefer setzen. Untermaterial (10-40 mm stark) als Führung und Anschlag um den Ausschnitt unter der Arbeitsplatte befestigen. Bitte beachten Sie die Einbauskizze. Ausschnittma߸ in Granit o.ä. +10 mm umlaufend, Fuge 2 mm umlaufend SKY 90/120-Top FL.Top/Haube für flächenbündigen Einbau (SKY90/120-Top FL) bitte mit bestellen. Einbau in Schichtstoff-ArbeitsplattenPlanung unbedingt mit O+F abstimmen.


    O+F Profitechnik
    2 Metall-Fettfilter mit Lebenszeitgarantie

    Optionen
    SKY 91/121-Top FL für flächenbündigen Einbau


    Sonderzubehör Optional
    plasma-Umluftfilter

    Gebläseeinheit mit plasma-Filter – 680 m³/h GEP
    Planungshinweise:
    Vertikale und horizontale Montage möglich
    Beim Einbau in ein Möbel min. 300 cm² Luftaustritt lassen
    Nicht an Fremdfabrikate anschließbar
    Anschluss mit Spezial-Steuerkabel zur Dunsthaube
    Anschlussvorschriften für Gasmulden über 11kW beachten
    GEP 146-2 muss für Wartungszwecke leicht zugänglich sein
    Max. Raumvolumen 45 m³
    Die Nutzung der Nachlaufautomatik ist funktionswichtig. Alle O+F-Dunsthauben verfügen über eine Nachlaufautomatik mit 2 Optionen – 10 und 60 Minuten und können in jeder Stufe betrieben werden.
    Die Erstinspektion wird im Regelfall nach 5 Jahren fällig und wird nach Ende der 2-jährigen Garantiezeit gegen Verrechnung durchgeführt.

    Planungshinweise:
    plasma-Umluftfilter
    Beim Einbau in ein Küchenmöbel mindestens 300 cm² Luftaustritt einplanen, idealerweise 500 cm²
    Nicht an Fremdfabrikate anschließbar. Stromversorgung aus schließlich über Spezial-Stecker an O+F- Dunstabzug bzw. Drehzahlsteller. Die Nutzung der Nachlaufautomatik ist funktionswichtig. Alle O+F-Dunsthauben verfügen über eine Nachlaufautomatik mit 2 Optionen – 10 und 60 Minuten und können in jeder Stufe betrieben werden. Max. Raumvolumen 50 m³ / 55 m³ pro plasma-Umluftfilter Der Filter muss für Wartungszwecke leicht zugänglich installiert werden (Ein-Mann-Montage). Die Erstinspektion wird im Regelfall nach 5 Jahren fällig und wird nach Ende der 2-jährigen Garantiezeit gegen Verrechnung durchgeführt. Wandhauben wahlweise mit Teleskopstück und Lüftungsgittern oder Maßanfertigung Umluft-Schacht mit Fix-Höhe.

    Hinweise:
    Plasmahauben benötigen keinen Abluftanschluss und sind die ideale Lösung für alle Küchen mit Energiesparkonzept (Passivhaus bis Null-Energiehaus), oder Küchen, bei denen ein Abluftanschluss unerwünscht oder nicht möglich ist. Externe Gebläseeinheitenvon von O+F eignen sich ideal zum Betrieb mit externen Gebläseeinheiten. Der Motor als Hauptgeräuschverursacher wird aus der Abzugshaube verbannt und extern untergebracht. Gebläseeinheiten können auf der Außenwand, im Nebenraum, auf dem Dachboden oder direkt auf dem Dach montiert werden. Neben einem erheblich reduzierten Geräuschniveau haben die Gebläse am Ende der Förderstrecke einen deutlich besseren Wirkungsgrad als im Lüftergehäuse. Das ist ideal bei längeren Abluftwegen. Der Motor GE 225 D und GE 250 D werden auf dem Satteldach montiert. GE 225 FD und GE 250 FD sind Spezialgebläse zur Montage auf einem Flachdach. Speziell für die Montage auf der Hauswand konzipiert sind die Typen GE 225 A-2, GE 225 A und GE 250 A. Das witterungsbeständige Gehäuse ist aus Chromnickelstahl, das selbstverständlich auch in Hausfarbe gestrichen werden kann. GE 146-2/ -3/ -4/ -5 und GE 146-2/3COMP und GE 160-3 / -5 werden im Nebenraum oder im Dachboden untergebracht. Serien GE 146-2 AI und GE 146-3 AI Gebläseeinheiten werden in der Hauswand montiert. GE 225COMP ist für den Sockelbereich der Küche konzipiert. Diese Möglichkeiten erhalten Sie auf Anfrage.

    •  O+F Plasma Dunstabzugshaube Sky Downdraft [1/7]1/7
    •  O+F Plasma Dunstabzugshaube Sky Downdraft [2/7]2/7
    •  O+F Plasma Dunstabzugshaube Sky Downdraft [3/7]3/7
    •  O+F Plasma Dunstabzugshaube Sky Downdraft [4/7]4/7
    •  O+F Plasma Dunstabzugshaube Sky Downdraft [5/7]5/7
    •  O+F Plasma Dunstabzugshaube Sky Downdraft [6/7]6/7
    •  O+F Plasma Dunstabzugshaube Sky Downdraft [7/7]7/7
    Artikel: KÜ57824
    Lieferzeit: [wird berechnet ...] Werktage (Mo.-Sa.)

    zum Artikel O+F Plasma Dunstabzugshaube Sky Downdraft passt:


     
    Beratung und Bestellung Mo-Fr 8-19 Uhr 06032 92545 10
    INWERK Küchen Riesen Auswahl. Drastisch günstig.
    bitte Warten
    Der Artikel wurde dem Prospekt hinzugefügt
    [jQuery: Ajax-Request: prospectcart_insert.php] [jQuery: Ajax-Request: prospectcart_insert.php]

    Artikel [jQuery: Ajax-Request: prospectcart_insert.php]




    Stellen Sie sich kostenlos Ihren eigenen Prospekt zusammen und lassen Sie sich diesen sofort als PDF-Dokument zusenden.